Internat-Morgenberg.de


Mit Zuversicht, Freude und voller Dynamik blickt Helmut Jordan in die nahe Zukunft. Seit
25 Jahren ist er Geschäftsführer der Einrichtung, seit 2001 Besitzer des Internats.

Ab Sommer 2012 waren auf dem eigenen, über 30.000 qm großen Gelände mit
Namen Morgenberg in Walschleben Landschaftsgestaltung, Umbauten und Neu-
baumaßnahmen in vollem Gang. Bisher entstanden das Internatswohnhaus 1,
Werkstätten, Berufsschule, Verwaltungsgebäude und ... und ... und ... .

Mit vollzogenem Standortwechsel zur Jahreswende wurde am 1. Januar 2014
aus dem geschichtsträchtigen - das traditionsbewußte, moderne Internat Morgenberg.

Auf dem Campus, an dessen Entwicklung zum Großteil die Handwerker der internatseigenen
Werkstätten beteiligt sind, wird weiter geschafft und am Detail gearbeitet.

Primäres Ziel ist, den uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein einzigartiges - heutigen
Bedingungen entsprechendes Lern- und Lebensumfeld bieten zu können.