Internat-Morgenberg.de


... inmitten der Anlage des Schlosses Gebesee mit seiner über 300-jährigen Geschichte als ehemaliges
Rittergut. Der in sich sehr überschaubare Campus liegt am Rande der Thüringer Kleinstadt Gebesee an
den Ufern der Gera und Unstrut, nicht weit von der Kulturstadt Weimar und der Landeshauptstadt Erfurt.

Im Internat Morgenberg - mit derzeit 60 Plätzen - leben und lernen sieben- bis zwanzigjährige Schüler-
innen und Schüler. Den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen steht rund um die Uhr unser Team
erfahrener Pädagogen mit Rat und Tat zur Seite.

Außergewöhnlich ist unser Bildungskonzept - individuell führen wir zum Haupt- und Realschulabschluss
bis hin zum Abitur auf den staatl. allgemeinbildenden Schulen in der Nähe des Internats Morgenberg.

Alternativ zum rein schulischen Werdegang bieten wir durch unsere internatsinterne Berufsschule
und eigene Werkstätten die Möglichkeit, über eine handwerkliche Berufsausbildung den Facharbeiter-
bzw. Gesellenbrief zu erwerben ... und parallel zu diesem die Mittlere Reife.

Das I M ist ein guter Platz zum Lernen. Informieren Sie sich hier - und natürlich noch besser vor Ort.